Die Eingangsphasen fahren 6 Tage in die Winterfreizeit. Dort können unsere Schüler Skifahren, Snowboarden, Winterwandern und Ausflüge machen. Das Skigebiet Hochfügen in Tirol lässt keine Wünsche offen. Unsere Lehrer bieten kostenlose Ski- und Snowboardkurse für Anfänger an. Die Ausrüstung kann man für wenig Geld an der Schule ausleihen. Wer nicht auf die Piste geht kann an einem Vielseitigen Wander- und Ausflugsprogramm teilnehmen. Z.B. besichtigen wir die weltberühmten Swarowsky-Kristallwelten in Wattens.

In der letzten Woche der K2 finden die Abiturfahrten statt. Schüler und Lehrer machen Vorschläge und bilden Gruppen, die z.B. nach London, Paris, Barcelona, Prag, Amsterdam, usw fahren. Es gibt aber auch Erlebnistouren, wie Paddeln auf dem Regen oder Radfahren auf Korsika.

Die Schüler und Schülerinnen mit Spanisch als zweiter Fremdsprache können an einem Schüleraustausch mit Sevilla teilnehmen.

In den einzelnen Kursen werden ein- und mehrtägige Exkursionen durchgeführt. So etwa nach Berlin, Brüssel, Trier, Hamburg und anderes mehr. Unsere Astronomiekurse besuchen die Sternwarte in Diedorf.

Darüberhinaus gibt es auch Wandertage, Theaterbesuche, Besichtigungen und mehr.