Der Förderverein des Bayernkollegs Augsburg

Unser gemeinnütziger Verein der Freunde des Bayernkollegs Augsburg e.V. wurde im Jahre 1993 gegründet.

Der Zweck seiner Gründung bestand einerseits darin, interessierte Jugendliche und die Öffentlichkeit auf das Bayernkolleg Augsburg als eine Institution des Zweiten Bildungsweges, das zur uneingeschränkten allgemeinen Hochschulreife führt, aufmerksam zu machen – also für das Kolleg zu werben –, andererseits finanzielle Mittel und Zuwendungen zu erzeugen, da dem Kolleg als Gymnasium des Zweiten Bildungsweges die Unterstützung durch Eltern und damit auch durch Elternspenden fehlt. Die erzielten Einnahmen, in erster Linie aus den Mitgliedsbeiträgen, dienen dazu, das Kolleg mit seinen Kollegiaten zu unterstützen. Damit sehen wir uns insgesamt als „Förderverein“ für das Bayernkolleg.


Der Verein stellt sich folgende Aufgaben und Ziele:


•    Der Verein fördert Schulprojekte (z. B. Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage)
•    Der Verein unterstützt Schulaktivitäten (z. B. Schulfahrten und -feste, Exkursionen)
•    Der Verein wirbt für unser Kolleg und versucht seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen
•    Der Verein hält Kontakt zu ehemaligen Kollegiatinnen und Kollegiaten
•    Der Verein hält Kontakt zu den ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern des Kollegs, seinen „Veteranen“


Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Ziele unterstützen!
Werden also auch Sie Mitglied in unserem Verein!

Kontakt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmelden

Sie brauchen einen Benutzernamen? Bitte wenden Sie sich dazu an den Systembetreuer.
Wenn Sie das Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an den Systembetreuer.
Wir verwenden Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung.